Veranstaltungen des Heimatvereins Schafhausen

verschoben: 02.05.2020 Besuch im Begas Haus

Auf unbestimmte Zeit verschoben:

Am Samstag, den 02. Mai 2020 haben wir wieder unseren traditionellen Besuch in unserem Heimatmuseum, das „Begas Haus“, im Programm.

Hierzu werden gesonderte Einladungen zeitnah erfolgen.

verschoben: 18.04.2020 Tagesfahrt nach Wesel

Unsere Tagesreise, die für den 18. April geplant war, findet zunächst nicht statt.

Die Fahrt ist aber nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Wir werden an dieser Stelle über einen neuen Termin berichten.

Die Rahmenbedingungen bleiben für die Neuplanung ersteinmal bestehen.

Das wird ein interessanter und schöner Ausflug an den Rhein mit einem besonderen Programm.

Hierzu bitte ich, dass wir für die rechtzeitige Planung und das Ordern von Bus und Gästeführer, darum, sich schon jetzt verbindlich anzumelden. Ferner wird das Anmeldedatum die Reihenfolge der Teilnahme entscheiden.

Ich hoffe sehr, dass wir in ordentlicher Busstärke die Reise nach Wesel bestreiten werden!

Abfahrt: 9 Uhr an der Mehrzweckhalle in Schafhausen

Rückkehr: voraussichtlich 19:00 bis 19:30 Uhr

Kostenbeitrag: für Mitglieder 20 Euro, sonstige Teilnehmer 25 Euro

Anmeldungen bitte bis zum 03.04.2020 bei
Hans-Josef Heuter, Tel.: 02452-61567 / heuter.hans-josef@t-online.de oder bei
Anette Tanz, Tel.: 02452-64839 / tanz.anette@gmx.de

Hier kann der Flyer geöffnet werden.

Flyer Wesel öffnen

 

verschoben: 06.05.2020 Mundart-Treff (Terminänderung beachten)

Der für den 25. März geplante Mundarttreff muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Wir werden an dieser Stelle über einen neuen Termin informieren.

Das Schaffrath-Duo aus Myhl wird uns mit plattdeutschem Gesang erfreuen, und die sonstigen Interpreten unserer Mundart sind im Großen und Ganzen die alt bekannten sowie einige neue Vortragende.

Natürlich sind spontane Beiträge aus dem Publikum sehr willkommen.

Zur weiteren Information sei noch erwähnt, dass wir an einem weiteren Video-Film arbeiten.

06.11.2019 Mundart-Treff

Am 6. November findet der 12. Mundart-Treff statt.

Termin: 06.11.2019

Ort: Vorraum der Mehrzweckhalle

Thema: Sankt Martin

12.10.2019 Historischer Dorfrundgang danach Zwiebelkuchen und Federweißer

Wir, der Heimatverein Schafhausen, der Ortsringvorsitzende und der Ortsvorsteher, möchten Sie alle ganz herzlich zu einem geführten „Historischen Dorfrundgang“ und zur nachherigen Einkehr in den Vorraum der Mehrzweckhalle bei Zwiebelkuchen und Federweißen einladen.

Termin: Samstag, 12.10.2019, 14:30 Uhr

Treffpunkt: vor der Mehrzweckhalle

Anmeldung: wegen der Vorbereitungen ist eine Anmeldung bis zum bis 02.20.2019 erforderlich. Anmeldungen sind hier möglich. 

Bei dieser Zusammenkunft wollen wir Sie gerne über die Geschichte und das Leben in Schafhausen und Schleiden, sowie über die Vielfalt unseres Vereinslebens informieren.
Unseren besonderen Zusammenhalt in der Gesellschaft verdanken wir in hohem Masse unserem intakten Vereinswesen, und darüber wollen wir mit Ihnen gerne sprechen und diskutieren.

Für den besonderen Service, für Führung, Portion Zwiebelkuchen und eine Einheit Federweißen erheben wir einen Kostenbeitrag von 6,00 €/pro Person für Mitglieder, und 8,00 € für Nichtmitglieder. (man kann gerne an diesem Tag beitreten, dann gilt der Kostenbeitrag für Mitglieder)

21.09.2019: Tour zum westlichsten Punkt Deutschlands und weitere

Nachmittagstour zum westlichten Punkt und Kirche Millen, Propstei und Zehntscheune mit Einkehr in die Waldschänke in Süsterseel.

Start: 14 Uhr vom Parkplatz an der Mehrzweckhalle

20.-23.06.2019: Großes Fahnenfest

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr wird die Rückkehr der alten Landwehrfahne nach 75 Jahren sein. Diese Fahne wurde dem damaligen Ortsverein der Landwehr 1908 bei einem Kreisfest verliehen, wurde 1944 aus einem brennenden Haus in Schafhausen von einem englischen Soldaten gerettet und mitgenommen. 1975 gab dieser unbekannte Engländer diese Fahne über die Deutsche Botschaft in London an den Landschaftsverband Rheinland zurück. Von
dort aus gelangte sie an das Kreisheimatmuseum des Kreises Heinsberg. Diese wird in der Domschatzkammer in Aachen zur Zeit restauriert und wird Ende Mai fertig sein.

Vom 20. – 23. Juni 2019 wollen wir mit Euch und der ganzen Bevölkerung ein großes Fahnenfest feiern. Die besondere Geschichte hierzu werden wir in einer Broschüre veröffentlichen und darstellen.

Termin: 20. bis 23. Juni 2019

15.05.2019: Mundart-Treff in St. Theresia mit Katzemer Chor

Der 12. Mundart-Treff findet diesmal in unserer Kirche St. Theresia statt. Der Katzemer Chor wird unter Leitung von Theo Schläger einen Gesangsabend auf Plattdeutsch durchführen. Des Weiteren wird Karl Lieck aus Wassenberg einige Lieder vortragen. Auch spontane Vorträge sind wie immer willkommen.

Termin: Mittwoch, 15. Mai 2019

Treffpunkt: ist um 19 Uhr an der Kirche St. Theresia

Kostenbeitrag: Eintritt frei

13.04.2019: Besuch des Begas Hauses

Besuch des Begas Hauses in Heinsberg unter der Führung von Anette Tanz, mit anschließender Einkehr ins Cafè Samocca.

Termin: Samstag, 13. April 2019

Treffpunkt: ist um 14.30 Uhr am Museumseingang.

Kostenbeitrag: Eintritt und Führung 6,00 € für Mitglieder

Ausklang bei Kaffee und Kuchen im Museumscafè „Samocca“.

Bezüglich Reservierung etc. bitten wir um Anmeldung bis zum 10.04.2019 bei: Anette Tanz 02452/64839 oder Hans-Josef Heuter 02452/61567

Frühere Veranstaltungen

Tagesfahrt nach Tongeren

Liebe Mitglieder und Interessierte,
der Heimatverein Schafhausen hat für Samstag, den 7. Juli 2018 einen Tagesausflug ins belgische Tongeren geplant.

Nicht nur wegen des jeden Sonntag stattfindenden großen Antik-Flohmarktes ist Tongeren bekannt. Es ist die älteste Stadt Belgiens (15 vor Christus von den Römern gegründet) und hat viel zu bieten: kleine Gassen im alten Stadtkern mit dem Großen Markt, Liebfrauenkirche, Rathaus,
Museen, Kloster, Moerentor und mittelalterlicher Wall bis hin zum Weltkulturerbe „Beginenhof“.

Geplant sind zuerst Besuch und Führung durch das Theseum einschließlich der Liebfrauen Basilika. Im Anschluss eine Pause mit Einkehr - danach entdecken wir die die Stadt bei einem geführten Rundgang.

Hier ein ausführlicher Reisebericht von Hans-Josef Heuter:   Reisebericht Tongereb von H.-J. Heuter

Gemeinsames Treffen mit dem Vorstand des Heimatvereins Wassenberg

Am 18. Mai 2018 fand der Gegenbesuch der Vorstandskollegen aus Wassenberg statt. Zunächst wurde bei einem Dorfrundgang der neue Flyer vorgestellt. Nach dem Rundgang traf man sich bei Kaffee und Kuchen.

Hier einige Impressionen des rundum gelungenen Nachmittags.